Patiententransport-System

Ersatz Patiententransport-System am Inselspital Bern

Projektbeschreibung:

Transport von täglich über 600 Patienten zwischen 47 Gebäuden, 612 Stockwerken und 292 Stationen über mobile Geräte sicherstellen. Die Transporte werden von 1-2 Disponenten und rund 20 Transporteuren angeordnet, respektive durchgeführt.

Patiententransportsystem am Inselspital Bern – foresite übernimmt die IT-Projektleitung der Planung und Einführung des neuen Patiententransportsystems Logbuch in Verbindung mit einer mobilen Applikation. Dies erfolgt in folgenden Phasen:

__________

__________

Phase 1 – Projektplanung

foresite koordiniert alle relevanten IT-Themen, im Besonderen die Arbeiten von Systemlieferant und Supportdienstleister T-Systems für die Installation von Hard- und Software, erstellt ein Schnittstellenkonzept und koordiniert die Arbeiten der Umsetzung.

Phase 2 – Hardwarebeschaffung und Detailplanung

foresite evaluiert die Mobile-Geräte aufgrund des mit den Kunden erstellten Anforderungskataloges (Geräteausstattung nach IP67-Zertifizierung, hohe Benutzerfreundlichkeit, lange Akkulaufzeit, …) und bereitet die Hardwarebestellung für 40 Geräte vor; foresite unterstützt den Lieferanten bei der Erstellung der Detailkonzepte (Schnittstellen, Schulung und Einführung, Migration, Rollout, Notfallpläne, …), erstellt zusammen mit dem Kunden die Testfälle und Abnahmedokumente und überwacht die Applikationstests.

Phase 3 – Pilot

foresite führt einen Pilot mit 4 Geräten und 6 Transporteuren durch. Nach intensivem Testing wird die Pilotinstallation abgenommen.

Phase 4 – GoLive

Nach finalen System-Konfigurationen wird Logbuch in Betrieb genommen. Für den Betrieb erstellt foresite ein Betriebshandbuch.

Neuartigkeit

Innovatives Projekt bezüglich des Einsatzes von Smartphones im täglichen Betrieb mit konstanter Netzwerkverbindung über WLAN

Aufgaben und Rollen im Projekt

Analyse, Auswertung, Planung und Implementierung umfassen:
Durchführung der Prozessanalysen, Evaluierung der benötigten Hardware, Erstellung von Pflichtenheften, Basisinstallation, Anbindung an Patientendatensystem, Umsetzung und Controlling des gesamten IT-Projektes

Branche
Spitäler

Kontakt
foresite AG
Hauptsitz: Bahnhofstrasse 10A / Büro: Bahnhofstrasse 10
CH-3073 Gümligen
+41 31 530 06 12
Handelsregister: CH-035-4.036.220-1
Mwst. Nr.: CHE-112.976.581
Postkonto Nummer: 60-641244-8
IBAN: CH15 0900 0000 6064 1244 8

kontakt

EinfachForm

EinfachPage